Logo TEKTAS-Institut TEKTAS-Institut Ihre Sicherheit in Händen von Experten

Erstellen von Privatgutachten

Sie haben bei einem polizeilichen oder staatsanwaltschaftlichen Ermittlungsverfahren oder bei einer daraus resultierenden Gerichtsentscheidung die Befürchtung, dass es bei der Aufklärung von Straftaten zu offenkundigen Unzulänglichkeiten und Versäumnissen durch Polizei oder Staatsanwaltschaft gekommen ist? Oder gar zu strafbaren Handlungen (z.B. durch Strafvereitelung im Amt, oder durch Rechtsbeugung durch Staatsanwaltschaft oder Gerichte durch Unterlassen von Ermittlungen oder durch vorsätzliche Herbeiführung einer Strafverjährung) gekommen ist? Oder dass bei Vorliegen eines Offizialdeliktes pflichtwidrig keine Ermittlungen eingeleitet wurden?

Es kann aber auch sein, dass es im Zuge des ersten Angriffs durch die Polizei vorwerfbare Versäumnisse gegeben haben könnte (z.B. unterlassene Beweismittelsicherung oder fehlende Personalienfeststellung potentieller Zeugen), die im Nachhinein schwerwiegende Auswirkungen auf das Ergebnis Ihres Verfahrens zur Folge hatten?

Mussten Sie womöglich erleben, dass Beamte der Staatsanwaltschaft erforderliche Beweiserhebungen oder Vernehmungen nicht angeordnet oder gar verweigert haben, obwohl diese Beweise entscheidend für die Bewertung der Schuldfrage oder den Ausgang des Verfahrens gewesen wären?

Unser Experte überprüft alle Unterlagen, die Sie ihm überlassen, auf rechtliches oder taktisches Fehlverhalten der beteiligten staatlichen Stellen und der von ihnen beauftragten Dritten (z.B. Gutachter).

Näheres dazu erörtern wir gern bei einem persönlichen Gespräch mit Ihnen.