--- Liebe Kunden, unser Büro ist bis zum 27. August wegen Umbaumaßnahmen geschlossen. ---

Pressespiegel TEKTAS-Institut

Zahlreiche Medienveröffentlichungen über die von unserem Unternehmen angebotenen Fernlehrgänge in der Vergangenheit bestätigen uns in der Überzeugung, dass das Thema "Schutz vor Ladendiebstählen" und "Detektivausbildung" auf breites Interesse in der Öffentlichkeit stößt. Über das TEKTAS-Institut wurde u. a. berichtet:

im Fernsehen:
  • SAT 1 (TV weiß-blau Aktuell) am 09.03.90, 18.10 Uhr
im Rundfunk:
  • Radio Bayern 3, B-3-Kurier, am 29.07.90, 11.45 Uhr
  • Radio Antenne Bayern, am 20.02.90, 15.30 Uhr
  • Radio Hamburg, am 21.12.90, 12.00 Uhr
  • Radio Gong (München); 19.02.93, 18.05 Uhr
  • Radio Arabella, 92,4 (München) 17.03.93, 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr
in der Tagespresse:
  • AZ München, "Neu in München", am 17.02.90
  • Münchner Merkur, am 15.01.90
  • Süddeutsche Zeitung, am 04.10.90 (in der Sonderbeilage "Aus- und Weiterbildung")
  • "Die Welt", am 18.08.90 ("Berufssplitter")
  • tz München, am 12.10.90 (Leserbrief)
  • "Der Personalreport", Westfalen, am 08.09.90
  • Süddeutsche Zeitung, am 23.12.92
  • Münchner Merkur, am 16.01.93
  • tz München, am 18.03.2002
und in der Fachpresse:
  • "WIK" (Zeitung für Wirtschaft, Kriminalität und Sicherheit) Ausgabe 02/90, Seite 68
  • "Sicherheitsberater", Ausgabe 18 vom 15.09.89
  • Euromagazin (Zeitschrift für Management im Handel) 21. Jahrgang, Nr. 8, vom August 1989
  • "Pressedienst Fernunterricht" vom Juli 1990
  • "Macro-News", Ausgabe Nr. 7 v. 07.07.95, Sonderteil Seite 10 - 13
  • "Detektiv-Kurier" Nr. 2/97 vom 01.04.97, Seiten 36, 37
  • "Ettstraße" – Monatszeitschrift des Polizeipräsidiums München 04/2000

 

Weitere Medienbeiträge sind darüber hinaus über unseren Autor Richard Thiess erschienen, der auch selbst diverse Beiträge in Zeitschriften verfasste und der über seine Arbeit als Leiter der Münchner Mordkommission den Bestseller "Mordkommission – wenn das Grauen zum Alltag wird" (erschienen 2010 im dtv-Verlag) geschrieben hat. Sein zweites Buch "Halt, Stehenbleiben! Polizei!" ist im Oktober 2011 (ebenfalls bei dtv) und sein drittes Buch "Ladendiebstahl – erkennen, verhindern, verfolgen" (Tectum-Wissenschaftsverlag Marbug) im November 2011 erschienen. Neben vielfältigen Internetbeiträgen wurde u.a. berichtet:

im Fernsehen:
  • 27.10.2010, RTL
  • 08.04.2010, BR-online, "Nachtlinie"
  • 01.03.2010, München TV
  • 19.02.2010, BR 3, "Aus Schwaben und Altbayern"
im Rundfunk:
  • 09.09.2010, Hessischer Rundfunk, "Doppelkopf"
  • Juni 2010, Mitteldeutscher Rundfunk, Radio "Jump"
  • 22.04.2010, Radio Mephisto, Leipzig
  • 11.03.2010, Bayerischer Rundfunk, BR 2
  • 02.03.2010, Hessischer Rundfunk, HR 1
  • 25.02.2010, Bayerischer Rundfunk, BR 1
  • 23.02.2010, Bayerischer Rundfunk, BR Online
  • 19.02.2010, Bayerischer Rundfunk, BR 3
in der Tagespresse:
  • Süddeutsche Zeitung, 20.10.2011 "Mit Hirn und Herz"
  • tz München, 02.11.2011, "Du musst schlau sein wie Columbo"
  • Münchner Merkur, 12.11.2011, "Ein Fahnder zückt den Stift"
  • Süddeutsche Zeitung 17.02.2010, "Der Reiz des Katz-und-Maus-Spiels"
  • AZ München, "Ein Mann, 165 Morde", 12.08.2010
  • FAZ, 22.03.2010
  • AZ München, 15.03.2010
  • Münchner Merkur, 09.03.2010
  • BILD, 16.02.2010
  • Münchner Wochenblatt 28.04.2010
  • Badische Zeitung 30.04.2010
  • Preußische Allgemeine Zeitung 10.07.2010
  • Süddeutsche Zeitung Nr. 66 vom 20.03.2007
  • tz München, 18.03.2002
und in anderen Printmedien
  • Zeitschrift PRINZ, München, Ausgabe April 2010
  • Zeitschrift STERN, Ausgabe Nr. 13, 25.03.2010
  • Polizeimagazin "Ettstraße", München, März 2000
  • Fachzeitschrift "Sicherheitshalber", Ausgabe 3/2010
  • Fachzeitschrift "Die Bayerische Polizei", März 2000
  • Fachzeitschrift "Die Bayerische Polizei", Juni 2000
  • Fachzeitschrift "Münchner Polizei. 40. Jahrgang 1993
  • Magazin "Playboy", Ausgabe Oktober 2008
Pressekonferenzen der Polizei
  • Richard Thiess trat in der Zeit von 2001 bis zu seiner Pensionierung 2014 bei zahlreichen Pressekonferenzen der Staatsanwaltschaft im Zusammenhang mit Mordfällen als Vertreter der Polizei auf.
Presseartikel

Unter Presse werden Presseberichte über Fälle von Richard Thiess gezeigt, die deutlich machen, um welche enormen Schadenssummen es bei gewerbsmäßigen Diebesbanden gehen kann, wenn Firmen keine geeigneten Sicherungsmaßnahmen zum Schutz vor Diebstählen getroffen haben…